RBRquartz³ Logger

Die RBRquartz Serie nutzt die Paroscientific Digiquartz® Drucksensoren für Druckmessungen mit höchstmöglicher Genauigkeit. Damit eignen sich diese Logger für hochgenaue Wellen - und Gezeitenmessungen, sowie - je nach Modell - auch für Erdbeben und Tsunamimessungen auch aus Tiefen von mehreren tausend Metern heraus.

RBRquartz³Q

Der RBRquart³Q Gezeiten und Wellenlogger bietet hochgenaue Druckmessungen mit niedriger Drifttendenz. Der RBRquartz³Q bietet sich somit für autonome wie auch Langzeitmessungen an. Der stabile Drucksensor ist in der Lage auch geringe Änderungen des Wasserspiegels über einen längeren Zeitraum aufzuzeichnen.

RBRquartz³BPR

Der RBRquartz³BPR (Bottom Pressure Recorder) wurde entwickelt für autonome oder Langzeitmessungen von Wasserspiegel, Gezeiten und Tsunamis in tiefen Gewässern. Die hohe Auflösung von Genauigkeit des Quartz Drucksensors ist in der Lage auch kleinste Änderungen im Wasserspiegel vom Meeresboden aus zu erfassen. Der RBRquart³BPR eignet sich besonders für die Tsunamierkennung wenn er über ein Kabelnetzwerk in ein Frühwarnsystem eingebunden wird.

RBRquartz³BPR|zero

Der RBRquartz³BPR|zero unterscheidet sich von dem robusten RBRquartz³BPR durch die zusätzliche Implementierung eines internen Quartz Barometers und eines Umschaltventils. Mit der neuartigen AzeroA Technik macht der Logger in-Situ Druckreferenzmesssungen um eine Langzeitdrift des Loggers zu erfassen und selbstständig zu korrigieren. Mit dieser Technik wird neben dem Wasserdruck periodisch auch der interne Gehäusedruck mit dem marinen Drucksensor gemessen. Der so intern gemessene Gehäusedruck wird verglichen mit dem Druck den ein Referenzbarometer innerhalb des Gehäuses misst. Dieser Referenzsensor hat im Vergleich zum marinen Drucksensor eine viel geringere Drift, so daß die Drift des marinen Sensors entsprechend ermittelt und loggerintern sofort korrigiert wird.

RBRquartz³APT

Der RBRquartz³APT ist ein BPR (Bottom Pressure Recorder) kombiniert mit einem hochempfindlichen 3-Achsen Beschleunigungssensor. Die Verbindung dieser beide Komponenten, erweitert mit einer 16Hz Samplingrate qualifizieren den RBRquartz³APT zu dem idealen Instrument für ein Tiefsee basiertes Erdbeben und Tsunami Erkenungssystem. Kombiniert mit einem kabelgebundenen Echtzeit Datenerfassungssystem ist dieser Datenlogger das ideale Instrument für Erdbeben und Tsunami Frühwarnsysteme.

Der RBRquartz³APT wurde entwickelt für eine einfache Installation durch ein ROV. Mit seiner "angespitzten" Form kann er leicht in den Meeresboden eingebracht werden und hat nach der Installation eine gute seismische "Kopplung".

Spezifikation RBRquartz³Q

  • 8 x AA Batterien
  • Ext. Stromversorgung: 4,5 - 30V DC
  • Speicher für 240 Millionen Messwerte
  • USB-C oder RS-232/485
  • Zeitdrift ± 60 Sek./Jahr
  • Max. Tiefe 750 m
  • Gehäuse: Kunststoff
  • Länge ~510 mm
  • Durchmesser 100 mm
  • Gewicht ~2,3 kg in Luft

Temperatursensor

  • Messbereich: -5°C bis 35°C
  • Genauigkeit: ± 0,002°C
  • Zeitkonstante:  ~30 Sek.
  • Temperaturstabilität: 0,002°C/Jahr

Druck

  • Messbereich: 10 / 20 / 55 / 125 / 190 / 260 / 330 dbar
  • Genauigkeit: ±0,01% des Tiefenbereiches
  • Auflösung: 100 ppb bei 16 Hz Datenrate